Swingin' Nutcracker

Ellington meets E.T.A. Hoffmann

Swingin' Nutcracker

Tschaikowskys Nussknacker-Suite ist bekannt – aber wie steht es mit der Big-Band-Version von Duke Ellington?


Im Dezember 2015 wagt sich das BlueTrainOrchestra – die Big-Band der Städtischen Musikschule Bamberg – unter der Leitung von Sebastian Strempel an dieses großartige, aber selten gespielte Werk und wird dabei unterstützt von dem Schauspieler, Autor und E.T.A. Hoffmann-Kenner Andreas Ulich.


Brachte Duke Ellington Peter Tschaikowskys Nussknacker-Ohrwürmern den Swing bei, so hat sich nun Andreas Ulich den Urtext von E.T.A. Hoffmann vorgenommen, um auch dort die eine oder andere Blue-Note-Nuss hineinzureimen.


Nach den großen Erfolgen, die das BlueTrainOrchestra 2014 und 2015 mit Duke Ellingtons "Sacred Concert" mit fast 100 Mitwirkenden feiern konnte, jetzt also die „Nutcracker-Suite“ im Arrangement von Duke Ellington und Billy Strayhorn zusammen mit dem „Swinging Nutcracker“ von und mit Andreas Ulich auf der nagelneuen Bühne des Chapeau-Claque Theaters in der Alten Seilerei auf dem ehemaligen Schaeffler-Gelände.


Nussknacker lässt es krachen! Karten im Vorverkauf beim bvd und im Sekretariat der Städt. Musikschule (St.-Getreu-Str. 14) und an der Abendkasse erhältlich.

 

Copyright Plakat: © Andy Conrad

 


09.11.2015

Eure Meinung? Leserbrief verfassen