Junge Stars von morgen, heute schon gehört

Konzert mit ersten Landespreisträgern „Jugend musiziert“

Junge Stars von morgen, heute schon gehört

 Bereits zum fünften Mal veranstaltet der Musikverein Bamberg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Landesausschuss Bayern „Jugend musiziert“ und dem Regionalausschuss Bamberg/Forchheim am Freitag, 29. April 2016 um 19:00 Uhr im Spiegelsaal der Harmonie in Bamberg ein Konzert mit ersten Preisträgerinnen und Preisträgern aus dem nordbayerischen Raum, die sich beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2016 für das Finale, den Bundeswettbewerb Mitte Mai in Kassel qualifiziert haben. Die jungen Musizierenden sind solistisch auf Kontrabass, Marimba, Akkordeon und mit Pop-Gesang sowie in Gitarren-Ensembles und Duos Klavier und ein Holzblasinstrument (Flöte, Oboe, Fagott) zu hören.
Die jungen Künstlerinnen und Künstler reisen für das Konzert unter anderem aus Nürnberg, Hof, Karlstadt, Schweinfurt und Würzburg an, einige haben aber auch ein „Heimspiel“: So stammen der erst 11-jährige Kontrabassist Jakob Klatt, der Pianist Fabio Strobler, der Fagottist Jonas Beckmann und der Marimbasolist Markus Uttenreuther aus Bamberg und Umgebung. Auf dem Programm dieses hochkarätigen Preisträgerkonzertes stehen Werke von Bach, Telemann, Saint-Saens, Hindemith, Piazzolla, Dylan und anderen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten!

 

 

Copyright:
Logo © Jugend musiziert

 


21.04.2016

Eure Meinung? Leserbrief verfassen