MainFranken – DeinFranken

Kulturherbst Untereisenheim am 17./18. und 24./25.09.2016

MainFranken – DeinFranken

 Wer schon immer mal wissen wollte, was „das (Main-)Fränkische“ eigentlich ist, der sollte in diesem Jahr auf keinen Fall den Untereisenheimer Kulturherbst verpassen. Unter dem Motto MainFranken – DeinFranken sollen allen Gästen und „Reigschmeckten“, also solche die zwar in Mainfranken heimisch, aber keine Ureinwohner sind, mit dem „Fränkischen“ vertraut gemacht werden. Etwas, was insbesondere für die „Alteingesessenen“ schon so eine Art Herausforderung darstellt, müssen doch Selbstverständliches neu betrachtet und langsam in Vergessenheit geratenes reaktiviert werden. Auf jeden Fall wird es ein kurzweiliger Streifzug durch fränkisches Brauchtum, fränkische Geselligkeit, Humor und Hintersinn werden.

Das Rahmenprogramm, in dem es unter anderem Fränkisches Kabarett mit Sven Bach oder auch „Geschichtli und Gedichtli“ mit Angela Sey zu sehen und zu hören gibt, bietet allerlei Einblicke und die Speisekarte der Höfe viele urfränkische Gerichte. Natürlich kann man auch wieder durch den Ort schlendern und in den Höfen und Gassen jede Menge Kunst- und andere Werke - nicht nur von Franken - entdecken und erstehen. Musikanten ziehen von Hof zu Hof und sorgen nicht nur für gute Unterhaltung, sondern auch für eine besondere Atmosphäre.

Weitere Informationen, insbesondere Programmdetails unter www.kulturherbst-untereisenheim.de

 

Copyright Foto:
Kulturherbst Untereisenheim, Foto © Alfred Schmitt

 


28.07.2016

Eure Meinung? Leserbrief verfassen