Bettenwechsel in der Villa Concordia

Neue Stipendiaten aus Litauen und Deutschland

Bettenwechsel in der Villa Concordia

 15 Künstler ziehen ab April ins Internationale Künstlerhaus Villa Concordia ein. Als Preisträger des Stipendiums des Freistaats Bayern weilen Sie bis zu elf Monate in der Kultureinrichtung, um ihre künstlerische Arbeit in verschiedenen Sparten voranzubringen. Mit Kristina Ališauskaite (LT), Heiner Blum (D), Adomas Danusevicius (LT), Tim Freiwald (D), Neringa Vasiliauskaite (LT) und Andrius Zakarauskas (LT) kommen sechs Bildende Künstler nach Bamberg. Für den Bereich Literatur sind Line Hoven (D), Undiné Radzeviciute (LT), Najem Wali (D), Marius Ivaškevicius (LT) und Senthuran Varatharajah (D) eingeladen, die als Autoren oder Illustratoren arbeiten. Zudem werden die Komponisten und Musiker Birke J. Bertelsmeier (D), Gordon Kampe (D), Liudas Mockunas (LT) und Vykintas Baltakas (LT) zu Gast sein. Die Professionen der Stipendiaten sind vielseitig: Malerei, Design, Illustration, Jazzmusik, Filmmusik, Neue Musik. Gleichermaßen die Bildungswege: Malerei, Kunstgeschichte, Sprachwissenschaften, Komposition, Dirigieren, Literaturwissenschaften und Grafik. Die Referenzen und vorhergehenden Stipendien der Künstlerhaus-Stipendiaten sprechen für sich und versprechen viel.

Information:

Dienstag, 15. Mai 2018
um 19 Uhr

In einer lockeren Interviewrunde stellt Nora-Eugenie Gomringer die insgesamt 15 „neuen Bamberger-auf-Zeit“ im Saal der Villa Concordia vor; der Eintritt ist frei.

Internationales Künstlerhaus Villa Concordia,
Concordiastr. 28,
96049 Bamberg

www.roostergallery.eu
www.heinerblum.de
www.adomasdanusevicius.eu
www.timfreiwald.de
www.vasiliauskaite.com
www.magicbeans.gallery
www.linehoven.de
www.najemwali.com
www.birkebertelsmeier.com
www.gordonkampe.de
www.baltakas.net
 

 

Fotocredits:

Baltakas, Foto © Astrid Ackermann

Oliver Will
04.04.2018

Eure Meinung? Leserbrief verfassen