Junges BTT-Extra

Von Workshops bis Schüler-Blog

Junges BTT-Extra

 Neben dem zweiteiligen Workshop „Konferenz der Kinder“, deren abschließende Präsentation im öffentlichen Raum stattfindet (Siehe S. 6), werden auch andere Kurse für Kinder angeboten. So wird es zu drei Kinder- und Jugendinszenierungen theaterpädagogische Angebote geben, die sich mit den Themen der Stücke auseinandersetzen. Für jüngere Altersstufen bieten sich Workshops zu den Stücken „Die Werkstatt der Schmetterlinge“ (7. Juni, 11.15 – 12.00 Uhr, im Anschluss an die Vorstellung im Kulturforum | Kleiner Saal, Altersgruppe: 5+) und „Schlinkepütz – eine Monsteroper“ (17. Juni, 13.30 – 14.30 Uhr, Treffpunkt: Eingang Kulturforum, Ort: Kulturforum | Große Halle, empfohlen ab 6 Jahren). An Jugendliche und junge Erwachsene von 13 bis 25 Jahren richtet sich der Workshop zu „Superhero“ (22. Juni, 11.30 – 12.30 Uhr, im Anschluss an die Vorstellung im Kulturforum | Kleiner Saal). Für die Kurse „Die Werkstatt der Schmetterlinge“ und „Superhero“ ist eine Anmeldung unter katja.hofmann@fuerth.de erforderlich.

Außerdem wird es zu den Bayerischen Theatertagen 2018 einen Blog geben, der von Schülern verschiedener Fürther Schulen erarbeitet und begleitet wird. Hier haben die Jugendlichen die Möglichkeit, Medienluft zu schnuppern und die BTT mit eigenen Beiträgen zu ausgewählten Vorstellungen und Highlights des Extraprogramms zu bereichern. Geplant sind vielfältige Blog-Beiträge von sachlich-seriös bis frech und schrill mit Hilfe verschiedener journalistischer Darstellungsformen. Die Beiträge können Sie ab Juni unter blog.stadttheater.de nachlesen.

 

Fotocredits:

Foto © Pixabay.com


08.06.2018

Eure Meinung? Leserbrief verfassen