Ein Tag in deiner Welterbestadt

Videowettbewerb für junge Bamberger ausgelobt

Ein Tag in deiner Welterbestadt

 Die Organisation der Welterbestädte (OWHC) veranstaltet wieder einen Videowettbewerb, diesmal zum Thema „If you had one day in a World Heritage City …“ („Wenn du einen Tag in einer Welterbestadt zur Verfügung hättest …“). In ihren Videos können Jugendliche zeigen, welche Orte sie innerhalb eines Tages in ihrer Welterbestadt besuchen würden. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2019.

Der Videowettbewerb richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 21 Jahren. Der Wettbewerb lädt dazu ein, sich filmisch mit dem kulturellen Erbe auseinanderzusetzen und originelle Perspektiven auf die eigene Welterbestadt zu präsentieren.

Nach den Vorgaben der OWHC sollte das Video maximal fünf Minuten lang und in einer der drei OWHC-Sprachen (Englisch, Französisch oder Spanisch) aufgenommen sein. Zur Untermalung kann selbstkomponierte oder GEMA-freie Musik verwendet werden. Die Teilnahme ist sowohl einzeln, als auch in Gruppen möglich.

Beiträge können bis zum 31. Januar 2019 beim Zentrum Welterbe Bamberg über die Zusendung des jeweiligen YouTube-Links eingereicht werden.

Unter allen Einsendungen werden bis Mitte März die Gewinner vor Ort ermittelt. Als Preise winken Kino- und Theatergutscheine sowie eine Saisonkarte für das Bamberger Hainbad. Zudem haben die Gewinner die Chance auf die internationalen Geldpreise der OWHC in Höhe von 1500 und 3000 Kanadischen Dollar.

 

Fotocredits:

2017 belegte Dominik Helmich mit seinem Film  „The Visit“ in Bamberg den 1. und auf internationaler Ebene den 2. Platz des OWHC-Videowettbewerbs, Filmstill © Dominik Helmich

 

pm/red
30.11.2018

Eure Meinung? Leserbrief verfassen