Kunstgenuss im Museum Ritter

Abstrakte Kunst erleben

Kunstgenuss im Museum Ritter

 Waldenbuch, 30 ­Kilometer südlich von Stuttgart, ist nicht nur für all jene ein Begriff, die quadratische Schokolade lieben. Das hier ansässige Museum Ritter lässt die Herzen von Kunstliebhabern höher schlagen. Es wurde für die Sammlung von Marli Hoppe-Ritter, der Mitinhaberin der Firma Ritter Sport, erbaut. In wechselnden Ausstellungen sind Gemälde, Objekte, Skulpturen und grafische Arbeiten ­bedeutender Künstlerinnen und Künstler zu ­sehen, die sich alle mit dem Quadrat befassen. Bis zum 28. April 2019 präsentiert die Ausstellung „Squares in Motion“ Kunst, die sich verändert und bewegt. Rund 60 ­Werke, die allesamt keinen Stillstand ­kennen, versetzen den ­Betrachter in Erstaunen.

 

Infos & Termine:

14.10.2018 – 28.04.2019
Di - So von 11.00 bis 18.00 Uhr

Museum Ritter
Alfred-Ritter-Str. 27
71111 Waldenbuch

Tel. (07157) 53511-0
www.museum-ritter.de

 

Fotocredits:

Achim Zeman, Swirl, 2013/18, Foto © VG Bild-Kunst, Bonn 2018


06.12.2018

Eure Meinung? Leserbrief verfassen