Der Frühling wird laut – Die R.I.O.!­-Clubtour 2019 steht

Rock in Oberfranken geht in sein 18. Jahr!

Der Frühling wird laut – Die R.I.O.!­-Clubtour 2019 steht

 R.I.O.! - Rock in Oberfranken ist ein im Jahr 2002 als sogenanntes „Einladungsfestival“ ins Leben gerufenes Projekt des Bezirks Oberfranken zur Förderung junger Bands in der Region. Dabei war und ist die Idee eigentlich ganz einfach. Statt eines zentralen oberfränkischen Rockfestivals in nur einer Stadt sollen die jeweiligen Bands der oberfränkischen Oberzentren Bayreuth, Bamberg, Hof und Coburg und der sie umgebenden Landkreise auf eine gemeinsame Tournee durch Oberfranken gehen.

Über vier Regionalentscheide in Hof, Bayreuth, Bamberg und Kronach, die seit 2004 zeitlich von der eigentlichen R.I.O.!-Clubtour getrennt sind, können sich deren Sieger für die im Frühjahr gemeinsam stattfindende Clubtour qualifizieren. Neben einer professionellen Betreuung und einer Tourgage bietet die Tour den Musikern die Gelegenheit, ihre Bekanntheit in der lokalen Szene zu vergrößern und Bühnenerfahrung zu sammeln. Die Gewinner des Titels „Oberfrankens Band des Jahres“, gewählt durch das Publikum der Clubtour, erwartet ein Preisgeld sowie ein professionelles Coaching.

Und jetzt ist es so weit. Die R.I.O.!- Bands 2019 stehen in den Startlöchern: The King‘s Old Pelvis, ein 2013 gegründetes Trio (Schlagzeug, Bass und Gitarre) aus Bamberg, Groove Control aus Bayreuth, ein Quintett das sich selbst als die „Befreier des Groove aus längst vergangenen Tagen“ abfeiert, die vierköpfige Pop-Punk Band Counting Sheep aus Hof und Monkey Circus aus Lichtenfels, ein Trio (Gitarre, Bass und Drums) das seinem Publikum eingängige Melodien und eine sympathische Live-Show präsentiert, touren ab März gemeinsam durch ganz Oberfranken. Der Auftakt der R.I.O.!- Clubtour findet am 22. März ab 20 Uhr im Struwwelpeter in Kronach statt. Vier weitere Stationen in ganz Oberfranken stehen auf dem Programm: Samstag, 23.3., Lichtenfels, Paunchy Cats, 20 Uhr; Donnerstag, 28.3., Bamberg, Sound-n-arts, 20.30 Uhr; Freitag, 29.3., Bayreuth, Das Zentrum, 20 Uhr und Samstag, 30.3., Hof, Alter Bahnhof, 20 Uhr. Der Eintritt zu allen Konzerten der R.I.O.!-Clubtour ist frei. Jede der vier R.I.O.!-Bands hat die Chance auf den Titel „Oberfrankens Band des Jahres 2019“. Die Besucher der einzelnen Veranstaltungen sind nach jedem Konzert dazu aufgerufen, per Voting für ihren Favoriten abzustimmen. Der Sieger wird nach dem letzten Konzert in Hof bekannt gegeben. Rock in Oberfranken (R.I.O.!) ist inzwischen zu einem festen Bestandteil der oberfränkischen Band-Szene geworden und hat sich mit dem „Erst-Vorausscheidung-später-Clubtour-Konzept“ sehr gut etabliert.


Fotocredits:

Groove Control, Foto © Pressefoto

Counting Sheep, Foto © Pressefoto


04.02.2019

Eure Meinung? Leserbrief verfassen