Bamberger Ferienabenteuer

Das Ferienprogramm vom Stadt- und Landkreis Bamberg

Bamberger Ferienabenteuer

 Auch 2019 können Kinder aus Stadt und Landkreis im Grundschulalter wieder spannende Ferienabenteuer erleben. In den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien sowie am Buß- und Bettag können die Kinder aus 41 tollen Angeboten wählen, z. B. „Vom Schaf zur Wolle“, „Wer will fleißige Handwerker sehen“, „Räuberwoche“, „Bauferien“, „Retter in der Not“, „Hüttenstadt“ und verschiedene Wald- und Wildnisabenteuer. Die Veranstaltungen sind ganzwöchig mit täglicher Betreuungszeit von mindestens 8 bis 15 Uhr. Das gesamte Jahresprogramm ist unter www.ferienabenteuer-bamberg.de abrufbar.

Das Ferienabenteuer wird von 20 regionalen Unternehmen finanziell mit getragen. Sie leisten damit einen aktiven Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf - für ihre Mitarbeiter und die ganze Region. Kinderreiche und bedürftige Familien können besondere Ermäßigungen nutzen. Für Kinder mit Handicap können in Kooperation mit der Offenen Behindertenarbeit der Lebenshilfe Bamberg kostenlos zusätzliche Assistenzkräfte bereitgestellt werden.

 

Fotocredits:

Bamberger Ferienabenteuer © Bauernmuseum Bamberger Land

pm/red
12.02.2019

Eure Meinung? Leserbrief verfassen