Mozartfest-Kartenbüro öffnet am Rosenmontag

Karten für großartige Konzerte noch zu haben

Mozartfest-Kartenbüro öffnet am Rosenmontag

 Am heutigen Rosenmontag, den 16. Februar, öffnet um 10 Uhr das Kartenbüro des Mozartfestes im Würzburger Rathaus. Dann ist es möglich, sich vor Ort oder telefonisch beraten zu lassen und Karten direkt zu erwerben.

 

„Mozart – Was heißt hier Klassik?“ fragt das Mozartfest 2015. Vom 22. Mai bis zum 28. Juni treten internationale Klassikstars wie die Sopranistin Diana Damrau oder der Geiger Renaud Capuçon (als diesjähriger „Artiste étoile“) in insgesamt mehr als 60 Veranstaltungen auf. Viele Konzerte finden traditionsgemäß im Kaisersaal der Residenz statt, aber die Palette der Spielorte ist breit. So wird der Hofgarten für die beiden Nachtmusiken am 14. und 21. Juni ebenso in einen Konzertsaal verwandelt wie bei anderer Gelegenheit der Würzburger Golfplatz. Eine Bier-Abfüllhalle oder Weinkeller sind Schauplätze für Künstlerauftritte von Klassik bis Crossover. Auch die beliebte Serenade im Veitshöchheimer Hofgarten wird in diesem Jahr wieder stattfinden, da mit den renovierten Mainfrankensälen wieder ein Regen-Ausweichquartier zur Verfügung steht.

Neue Formate des sehr erfolgreichen letzten Jahres, wie das MozartLabor im Exerzitienhaus Himmelspforten (31.05. – 02.06.), „Bruckner im Dom“ (25.06.) und die „Jupiternacht“, ein Konzert mit anschließender Party (28.06.), sind schon im Jahr zwei des neuen Mozartfestes nicht mehr wegzudenken.

 

Der schriftliche Vorverkauf für die diesjährige Festivalsaison hat bereits im Januar begonnen. „Einige Termine sind bereits überbucht“, berichtet Geschäftsführerin Karin Rawe, „aber es gibt immer noch Konzerte mit sehr guten Plätzen auch im Kaisersaal“, so Rawe weiter.

 

Das Programm wurde im Dezember veröffentlicht. Es ist auf der Website des Mozartfestes Würzburg abrufbar und im Kartenbüro oder in der Tourist Information im Falkenhaus erhältlich. Auf Wunsch wird es gerne zugesandt.

 

Kartenbüro:

Mozartfest Würzburg

Rückermainstr. 2

97070 Würzburg

Tel.: 0931 / 37 23 36

Fax: 0931 / 37 39 39

info@mozartfest.de

www.mozartfest.de

 

Öffnungszeiten:

16. Februar bis 21. Mai*:

* 17. Februar (Faschingsdienstag) geschlossen

Mo., Di., Do.               10 bis 17 Uhr

Mi., Fr.                                   10 bis 14 Uhr

22. Mai bis 27. Juni:

Mo. bis Sa.                  10 bis 14 Uhr

 

Während des Festivals sind außerhalb unserer Öffnungszeiten Karten in der Tourist Information im Falkenhaus erhältlich (zzgl. Servicegebühr).

 

Fotos © Mat Hennek, Virgin Classics (Renaud Capuçon)


16.02.2015

Eure Meinung? Leserbrief verfassen