Majestätisch und ohne Kitsch

lilly among clouds kommt in die Würzburger Posthalle

Majestätisch und ohne Kitsch

 Elisabeth Bru¨chner alias lilly among clouds aus Wu¨rzburg setzt sich ans Klavier und schreibt große Popsongs. Rund, aber fu¨r den Kloß im Hals. Majestätisch, aber ohne Kitsch. Wie eine Collage, dramatisch, vielschichtig, weit. Da sind wabernde Beats oder hallige E-Gitarrenflächen, die wohlige Tiefe erzeugen und gleichzeitig Lillys Stimme in goldenes Licht ru¨cken. Am Donnerstag, 3. September, ist sie zu Gast in der Würzburger Posthalle. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

 

Produzent Udo Rinklin (u.a. Tonbandgerät, Philipp Poisel) und die Ku¨nstlerin haben fru¨h erkannt, dass lilly among clouds Reise viel weiter geht als bis zur klassischen songwriternden Dame am Piano. lilly among clouds ist Breitwand-Pop, ist Selbsterkenntnis und Selbstzweifel und von einer Qualität, die nach alles anderem klingt als nach deutscher Provinz. Im September 2015 erscheint die Debu¨t-EP mit fu¨nf Songs von lilly among clouds.

 

INFO: Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Karten gibt es online unter www.posthalle.de. Lokale Vorverkaufsstellen sind die Posthalle, Bahnhofplatz 2, 97070 Würzburg; H2O, Karmelitenstraße 28, 97070 Würzburg sowie bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Telefonische Bestellung: 0180 55 700 70 (14 Cent/Minute).

 

Copyright Foto:

lilly among clouds © Marie Gudbrod


18.08.2015

Eure Meinung? Leserbrief verfassen