"Kultur am Putzenstein"

Am 1. Mai beginnt die vierte Kultursaison.

Mit stetig wachsendem Programm entwickelt sich das kleine Einzel am Waldrand der Landkreisgrenze Kulmbach/Bayreuth immer mehr zur In-Location. Mit dem erhaltenen Charme der alten Scheune und dem modernen Chic neuer Elemente lädt das gemütliche Ambiente zum Wohlfühlen ein. Ob bei einer Konzertveranstaltung oder einem Jahreszeitenfest: die Atmosphäre ist einladend, einnehmend und etwas ganz Besonderes.

Durch das Zusammenwirken von Veranstalter, Künstler und treuem Publikum, stehen dieses Jahr 28 hervorragende Veranstaltungen auf dem Plan. Das sind 2,5 Mal so viel wie im Eröffnungsjahr 2014. Und das Publikum darf ganz ausgezeichnete Musiker, Schauspieler und Kabarettisten erwarten. Neben den in der Region sehr bekannten Bands wie „Huebnotix“,  „Duudn & Bloosn“, „Christine Set The Scene“, „medium rare“ oder den „Transpiraten“, haben sich Musiker aus ganz Deutschland angesagt. „Spanish Mode“, eine Tango-Band aus Leipzig, „die Ballhaus Boys“ mit 50er Schlagern aus Weiden i. d. Oberpfalz, „“Gurdan Thomas“, volksmusikalischer Pop aus München u.a..

Ganz besonderes Highlight ist B3 aus Berlin. Diese Jazz-Rock-Formation besticht durch den Kern ihrer Besetzung: Ron Spielman und Andreas Hommelsheim, zwei Größen der Musikszene Deutschlands und darüber hinaus. Sie arbeiteten bereits mit Künstlern wie Nena, Nina Hagen, Kool & The Gang, Stevie Wonder, Andrew Lloyd Webber, Hans Zimmer, Jan Delay, Andreas Kümmert u.v.m.  

Musikalisch reicht die Bandbreite des Kultur-Programms von Klassik über Jazz und Volksmusik zu Pop, Funk und Blues. Doch auch die Wortkünstler kommen in Putzenstein nicht zu kurz. Klaus Karl-Kraus hat Putzenstein in sein Herz geschlossen und wird auch dieses Jahr wieder auf der Bühne stehen. Und auch „Das Eich“, Kulmbacher Musik-Kabarettist, wird das Publikum zum Lachen bringen.

Einen kleinen Ausflug nach Putzenstein macht das Theater am Michelsberg Bamberg. Mit dem Stück „Umzug“ von Klaus Karl-Kraus werden zwei urfränkische Schauspielerinnen den Besuchern einen fröhlichen Theaterabend bescheren.

Start der neuen Saison ist am 1. Mai 2017 ab 14 Uhr - zum Maifest spielt traditionell die „Papa Legba’s Blues Lounge“ – gefolgt von einer ganz besonderen Veranstaltung am 13. Mai: Jazz meets Lyrik! Helmut Haberkamm zelebriert fränkische Texte, die Jens Magdeburg und sein Trio in jazzigen Klängen vertont.

 

Weitere Informationen zum Jahresprogramm findet man im Netz unter www.putzenstein.de.

 

Copyright Foto: © MOnika Kober

Monika Kober
05.04.2017

Eure Meinung? Leserbrief verfassen